Immobilien
Bonn, Kaiser-Karl-Ring 20-28

Bonn, Kaiser-Karl-Ring 20-28

Das historische denkmalgeschützte Bauwerk aus dem Jahr 1882 zeichnet sich durch sein imposantes Erscheinungsbild aus. Das Gebäude wurde 1985 mit Förderung der Stadt Bonn zu Wohnzwecke umgebaut, daher ist für die Anmietung einer Wohnung ein Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Wer hier wohnt genießt die Nähe zur Stadt und gleichzeitig die Ruhe im Grünen in Mitten dem parkähnlich angelegten Garten.

Der im Objekt befindliche eindrucksvolle Festsaal kann für diverse Veranstaltungen bis zu 200 Personen, wie Hochzeiten, Firmenevents, Präsentationen etc. angemietet werden.

Die Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel liegt direkt vor der Tür und in ca. 10 min ist die Bonner Innenstadt zu erreichen, fußläufig ca. 20 min. Zusätzlich verfügt die Anlage über eine Tiefgarage mit direkten Zugang in das Wohngebäude.

Castell ist ein nördlich gelegener Stadtteil von Bonn in Rheinnähe. Die 1885 erbaute Kirche des Priorats Christkönig befindet sich ebenfalls auf dem Areal und verleiht der Anlage einen historischen Erinnerungswert.

Freie Einheiten:

  • Anfrage: Wohnungen bitte nur mit WBS (Wohnberechtigungsschein).
  • Anfrage: Anmietung Festsaal jederzeit

OBJEKT-DATEN

Standort: Region Rheinland
OBJEKTART: Wohnanlage
Gewerbeeinheiten: 1 Festsaal für Veranstaltungen
Wohneinheiten: 136
Parkfläche: 118 Tiefgaragenstellplätze
Freie Einheiten: Auf Anfrage